Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

13.12.2012

Deutsche Grammophon veröffentlicht die neue Digital-Serie Meisterwerke

Hier findet jeder sein Klassik-Glück Die neue Digital-Serie "Meisterwerke"

Fast jeder Klassik-Fan stand schon vor diesem Problem, meist ganz am Anfang, als seine Leidenschaft für die Klassik gerade entstanden war: ein bestimmtes Werk hatte einen gefesselt und man wollte dieses, aber nur dieses Werk, sofort haben und immer wieder hören. Früher machte man sich dann auf den Weg ins Fachgeschäft, wo man zunächst von der Auswahl erschlagen war und sich kaum traute, seine Unkenntnis öffentlich zuzugeben. Abgesehen von der Frage, welche Einspielung „die richtige“ oder „die beste“ war, wusste man oft nicht einmal den Komponisten – und wenn man es endlich gefunden hatte, sollte man gleich noch weitere Sinfonien, Sonaten oder ähnliches mit erwerben. Seit es das Internet gibt, werden einem manche dieser Situationen schon erleichtert.

Die Deutsche Grammophon hat nun ein weiteres Angebot entwickelt. Sie möchte all jenen, die sich frisch in ein Werk verliebt haben, ein sofortiges Erfolgserlebnis verschaffen: Die Download-Serie Meisterwerke versammelt die wichtigsten Werke der Klassik als einzelne Titel, die mit ihrer deutschen Bezeichnung gefunden werden können und zum absoluten Einsteigerpreis erworben werden können. Wer beim Download-Portal seines Vertrauens z.B. „Mondscheinsonate“ oder „Vier Jahreszeiten“ in die Suche eingibt, findet jetzt direkt zu seinem Lieblingswerk – und zwar mit dem deutschen Werktitel und in gewohnter Deutsche Grammophon Qualität.

Die erste Staffel enthält zehn Werke, darunter der Boléro, Eine Kleine Nachtmusik oder das Adagio von Barber. Im Laufe des kommenden Jahres folgen weitere Staffeln. Am Ende wird die Serie 50 Werke umfassen. Jedes Album wird mit digitalem Booklet als PDF zum kauf angeboten.

Hier geht es direkt zu den Alben:

Beethoven: Mondschein-Sonate

Ravel: Boléro

Gershwin: Rhapsody in Blue

Barber: Adagio

Mozart: Eine kleine Nachtmusik

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Tallis: Spem in alium

Smetana: Die Moldau

Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

Bizet: Carmen Suite