Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.12.2012
Anna Prohaska

CD-Empfehlungen zum Fest

Anna Prohaska, Frohe Weihnachten! © Burkhard Scheibe Anna Prohaska und Adoro bei den Aufnahmen für "Frohe Weihnachten!"

Weihnachten bei 40 Grad im Schatten? Das ist keine Horrorvision von Klimaforschern, sondern am anderen Ende der Welt schweißtreibende Tradition. Gerade bei deutschen Auswanderern, die sich selbst mit Sonnenmilch statt mit Glühwein in besinnliche Stimmung bringen können.

Text: Guido Fischer | Foto: Burkhard Scheibe

Dafür verziert man immerhin in der sengenden Dezember-Hitze die Fenster mit Eisblumen-Folien! Bevor man am Heiligen Abend in T-Shirt und Shorts ins deutsche Weihnachtslied-Gut einstimmt. Und selbstverständlich erschallt in der guten und gut klimatisierten Stube mit „Leise rieselt der Schnee“ auch jene Weise, bei der man etwas neidisch an die passenden Minus-Grade in der alten Heimat denken muss. Trotzdem kann der Verwandtschaft in Down Under jetzt so richtig warm ums Herz werden. Ins obligatorische Weihnachtspaket gehören schließlich neben Christstollen unbedingt zwei CD-Silberlinge mit güldenem Stimmlametta. Dafür sorgen etwa Star-Sopranistin Anna Prohaska und die Boy-Band Adoro auf „Frohe Weihnachten“. Während auf „Weihnachten in deutschen Stuben“ die schönsten Weisen aus edlen Kehlen von Klassikstars und Schlagersängern strömen. Beide CDs kann man sich daher auch ruhig selber schenken.