Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

16.11.2012
Klassik zu Weihnachten

Weihnachten mit Ihren Klassikstars - "Frohe Weihnachten!" mit Albrecht Mayer, Daniel Hope, Anna Prohaska, Adoro und weiteren

Ein großes Aufgebot von Ausnahmeinterpreten hat sich in der Berliner Jesus-Christus-Kirche versammelt, um die schönsten Gesänge und Lieder zur Weihnachtszeit aufzunehmen. Mit ihrem Album „Frohe Weihnachten“ läuten sie die besinnliche Zeit ein.

Klassik zu Weihnachten, Weihnachten mit Ihren Klassikstars © Burkhard Scheibe Anna Prohaska und Adoro bei den Aufnahmen für "Frohe Weihnachten!"

Über das Besondere an Weihnachten sagt der Oboist Albrecht Mayer: „Die Menschen beginnen, sich zu verändern - gerade in dieser Zeit, wo man oft denkt, ‚das macht mich alles so hektisch‘ oder ‚ich habe so viel zu tun‘ und ‚es dreht sich so viel um Konsum‘. Doch neben diesem Konsum passiert so vieles, was die meisten sich gar nicht bewusst machen.“ Mayer und ein hochkarätiges Aufgebot von Künstlern der Deutschen Grammophon haben das Album „Frohe Weihnachten“ aufgenommen, um an eine Zeit zu erinnern, in der Weihnachten noch nicht von hektischen Last-Minute-Käufen und Fernseh-Dauerberieselung geprägt war. Weihnachten wurde als spirituelles Fest gefeiert - mit besinnlicher Musik als Ausdruck der Hoffnungen und Sehnsüchte der näher zusammenrückenden Menschen. Geiger Daniel Hope bringt es auf den Punkt: „Hauptsache, die Familie und die Menschen, die ich liebe, sind in der Nähe.“

Einzigartiges Gemeinschaftsprojekt

Für das aufwändige Gemeinschaftsprojekt „Frohe Weihnachten“ haben sich Mayer und Hope mit der Sopranistin Anna Prohaska, dem Vokalensemble Adoro, den Augsburger Domsingknaben und dem Deutschen Kammerorchester Berlin unter der musikalischen Leitung von Reinhard Kammler zusammengetan. Sie alle fanden sich in der Jesus-Christus-Kirche in Berlin Dahlem ein, um die schönsten Werke für die Weihnachtszeit aufzunehmen. Sie präsentieren geistliche Stücke wie „In dulci jubilo“ und „Tochter Zion, freue dich“ in berührenden Interpretationen der Augsburger Domsingknaben und Weihnachtslieder für den häuslichen Gebrauch wie „Stille Nacht, heilige Nacht“ in einer weihevollen Fassung für den Chor und die Solostimme von Anna Prohaska oder „O du fröhliche“ in einer gemeinsamen Darbietung der Sopranistin und des Erfolgsquintetts Adoro. Abgerundet wird dieses besondere Weihnachtsalbum durch das “Largo ma non tanto” aus Bachs Konzert für zwei Violinen in einer Transkription für Daniel Hope und Albrecht Mayer.

Das Gewinnspiel zum Album

Zur Veröffentlichung von „Frohe Weihnachten“ präsentieren Deutsche Grammophon und KlassikAkzente ein Gewinnspiel, bei dem Sie ein exklusives Adventswochenende für 2 Personen in Augsburg inklusive eines Besuchs des Traditionellen Weihnachtskonzerts der Augsburger Domsingknaben im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses gewinnen können. Nutzen Sie Ihre Chance auf einen besinnlichen Kurzurlaub in der Vorweihnachtszeit!