Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.06.2012
Daniel Barenboim

Der große Beethoven-Countdown - Teil 9

Daniel Barenboim, Der große Beethoven-Countdown - Teil 9 © Luis Castilla Daniel Barenboim und das West Eastern Divan Orchestra

Wir sind beim letzten Teil unseres Video-Specials zum Erscheinen des Beethoven-Zyklus von Daniel Barenboim und dem West-Eastern Divan Orchestra angelangt. Und somit steht Beethovens großes humanistisches Monument, die 9. Symphonie, auf dem Programm.

Maestro Barenboim lässt es sich nicht nehmen, den großen Beethoven-Countdown 2012 mit einer kurzen Werkeinführung selbst zu beschließen. Erstmals in der Geschichte der Werkgattung Symphonie, so der Dirigent, lässt Beethoven im weltberühmten Schlusssatz seines Werks den Text eines Dichters von einem gemischten Chor und Solisten vortragen, Schillers “Ode an die Freude”. Doch auch die anderen Sätze haben es in sich, wie uns Daniel Barenboim nun erzählen wird.

Streichen Sie sich die zwei folgenden Termine rot im Kalender an: Am 15.06.2012 erscheint der Beethoven-Zyklus bei der Plattenfirma Decca. Und am 29.07.2012 werden Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra Beethovens Symphonien Nr. 3 und 5 in der Berliner Waldbühne spielen. Es gibt noch Karten, greifen Sie zu!