Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

31.05.2012
Daniel Barenboim

Der große Beethoven-Countdown - Teil 8

Daniel Barenboim, Der große Beethoven-Countdown - Teil 8 © Luis Castilla Daniel Barenboim und das West Eastern Divan Orchestra

Geiger Asaf Levy aus der israelischen Metropole Tel Aviv teilt sich beim West-Eastern Divan Orchestra ein Pult mit Tyme Kleifi aus Palästina. Für die KlassikAkzente-Videoreihe zur Veröffentlichung des Beethoven-Zyklus’ von Daniel Barenboims Friedensorchester am 15. Juni stellt Levy Beethovens Achte vor.

Dass die Symphonie, vom Meister selbst “kleine Sinfonie in F” genannt, parallel zur Siebenten entstand, überrascht. Denn das unterhaltsame Werk ist weitaus leichter und voll subtilen Humors. So spielt der ironische erste Satz mit dem Mechanismus des seinerzeit gerade von Beethoven-Freund Johann Maelzel erfundenen Metronoms, während das Finale mit seiner verblüffenden Coda eine geradezu exzentrische formale Konzeption aufweist. Tschaikowski nannte den Schlusssatz einmal eines der "größten sinfonischen Meisterwerke Beethovens". Doch hören wir, was Asaf Levy über die 8. Symphonie zu sagen hat. Viel Spaß mit dem großen Beethoven-Countdown, Teil 8!