Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

09.03.2012
Daniel Barenboim

Einsendefrist für den virtuellen Beethoven-Chor wird bis zum 13.03. verlängert

Daniel Barenboim, Einsendefrist für den virtuellen Beethoven-Chor wird bis zum 13.03. verlängert Beethoven für Alle Daniel Barenboim Cover Grafik

Ende Januar haben wir alle Menschen, die Freude am Singen haben, dazu aufgerufen, sich am größten virtuellen Beethoven-Chor Deutschlands zu beteiligen. Angeregt von dem Albumprojekt “Beethoven für Alle”, in dessen Rahmen Daniel Barenboim und das West Eastern Divan Orchestra den vollständigen Zyklus der Beethoven-Symphonien präsentieren, hatten Klassik Radio und KlassikAkzente die Aktion ins Leben gerufen.

Jedermann, allein oder zusammen mit Familie, Freunden, Mitarbeitern oder Vereinskollegen ist aufgerufen, eine selbst eingesungene Version von Beethovens “Ode an die Freude” auf Video festzuhalten und einzusenden. Aus allen Beiträgen wird am Ende ein virtueller Beethoven-Chor zusammengestellt und auf Klassik Radio und im Internet präsentiert.

Für die besten Einsendungen gibt es Freikarten für das große “Beethoven für Alle”-Konzert am 29.07.2012 in der Berliner Waldbühne.

Hier geht es zum virtuellen Chor: www.beethoven-fuer-alle.de

Alle bisher eingesendeten Beiträge können Sie hier sehen: www.klassikradio.de/gewinnen/beethoven-fuer-alle-einsendungen/

Der Chorwettbewerb wird bis zum 13.03. verlängert, wir bitten alle Teilnehmer ihre Beiträge bis dahin einzusenden.