Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.02.2012
Decca Sound

So soll Klassik klingen

So soll Klassik klingen © Decca Decca Sound

Seit 55 Jahren entstehen unter der Ägide von Decca Records Stereoaufnahmen, deren Klangqualität für die Musikindustrie stilbildenden Charakter hat. Nicht von ungefähr hat sich die Bezeichnung „The Decca Sound“ bereits im „goldenen Stereozeitalter“ Mitte der 1960er Jahre zu einem Gütesiegel entwickelt, dessen bloße Erwähnung Connaisseuren klassischer Opernaufnahmen bis heute ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Grund genug, den legendären Decca-Klang im Rahmen einer luxuriösen 50-CD-Box nicht nur zu feiern, sondern in seiner gesamten, von den 1950er Jahren bis ins 21. Jahrhundert reichenden Bandbreite zu dokumentieren. Wer den aufwändig gemachten, in den Labelfarben Blau und Rot gestalteten Würfel öffnet, dem begegnet mit Namen wie Bartoli, Böhm, Britten, Karajan, Nilsson, Solti, Sutherland oder den drei Tenören eine Überfülle großer Klassikkünstler. Darüber hinaus erlauben die liebevoll reproduzierten Originalcover eine Reise durch ein halbes Jahrhundert Designgeschichte und ein über 200-seitiges Begleitbuch erläutert detailliert die glorreiche Historie eines der bedeutendsten Labels in der Geschichte aufgenommener Musik.