Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

27.01.2012
Daniel Hope

“Jeder nach seiner Façon” - Die Yellow Lounge ehrt Friedrich den Großen

Daniel Hope, Die Yellow Lounge ehrt Friedrich den Großen © Stefan Höderath Yellow Lounge Januar 2012 mit Daniel Hope Friedrich der Große Spezial

Anlässlich des 300. Geburtstags Friedrichs des Großen lud die letzte Yellow Lounge unter dem Motto “Jeder nach seiner Façon”, einer berühmten Losung des aufgeklärten Monarchen, am vergangenen Montag ins Berliner Berghain. Daniel Hope und sein eigens für die Geburtstags-Yellow Lounge zusammengestelltes Ensemble beeindruckten das Publikum mit einer Auswahl von Werken aus der Feder des vielseitigen Preußen und seiner Zeitgenossen. So manchen dürfte die Tatsache überrascht haben, dass Friedrich II. nicht nur einen ausgezeichneten Querflötisten abgab, sondern auch eine beträchtliche Anzahl von Orchesterwerken und Kammermusiken komponiert hat. Hope zeigte sich spielfreudig und lockerte den gelungenen Abend mit amüsanten Anekdoten aus dem Leben Friedrichs auf. Ein wahrhaft königliches Vergnügen!