Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

18.11.2011
Klassik zu Weihnachten

Weihnachten mit Los Romeros und ihrem neuen Album - mit altbekannten und neuen Weihnachtsmelodien

Wer für das kommende Weihnachtsfest eine besondere musikalische Untermalung sucht, greife zu einer CD von besonderer Noblesse: Das legendäre Gitarren-Ensemble Los Romeros spielt traditionelle Weihnachtslieder arrangiert für Gitarrenensemble und Orchester

Klassik zu Weihnachten, Weihnachten mit Los Romeros © Harald Hoffmann/DG Los Romeros 2011

Man nennt die Romeros auch ehrfurchtsvoll ”Die königliche Familie der Gitarre”. Und in der Tat beherrscht unter dem Namen Los Romeros nicht nur ein begnadetes Gitarren-Geschlecht bereits seit drei Generationen unangefochten die Sphäre der klassischen Gitarremusik. Die Musiker haben auch für die Abkömmlinge diverser Königshäuser dieser Welt musiziert, zu denen Prince Charles, Königin Sofía von Spanien, die niederländische Königin Beatrix zählen und sogar für Papst Johannes Paul II sind sie aufgetreten. Zudem sind den Romeros viele hohe Ehrungen zuteil geworden, wie im Februar 2000, als König Juan Carlos von Spanien dem Quartett die höchste Auszeichnung des Landes verlieh und es im Kollektiv  zu “Rittern des Ordens Isabellas der Katholischen” schlug.

Ein halbes Jahrhundert Familientradition

Seit nahezu einem halben Jahrhundert ist die außergewöhnliche Familie schon auf den Konzertpodien der Welt aktiv. 1957 war der Komponist, Gitarrist und Dichter Celedonio Romero mit seiner Familie angesichts des repressiven Regimes von General Franco in die USA geflohen. Man ließ sich unter der Sonne Südkaliforniens nieder, und gemeinsam mit seinen jungen Söhnen Celin, Pepe und Angel gründete der Patriarch das Gitarrenquartett Los Romeros. Bereits während ihrer ersten Europa-Tour 1969/70 wurde ihnen von der hingerissenen Presse der Ehrentitel "königliche Familie der Gitarrenmusik" zugesprochen, neben weiteren Fantasienamen wie “Segovia x4" und "die Paganinis".  

Weihnachten mit besonderer Noblesse: Christmas with Los Romeros


Auf ihrem nun vorliegenden ersten Album mit Musik zum Weihnachtsfest  “Christmas with Los Romeros” vereinigen die heute aus Celin, Pepe, Celino und Lito bestehenden Romeros & Angelo Romero weihnachtliche Klänge und die künstlerische Reife aus dem fast fünfzigjährigen Bestehen mit der frohen Botschaft von Jesu Geburt. Eingerahmt vom Orchester Concerto Malaga unter Massimo Paris taucht das einzigartige Ensemblespiel des Gitarrenquartetts die altbekannten Stücke in ein neues Licht, wie etwa das in einem leicht vom Jazz inspirierten Arrangement erklingende “Stille Nacht”, “The Little Drummer Boy”, “O Tannenbaum” oder die beiden Versionen des “Ave Maria” in den Arrangements von Schubert und Gounod. Einen Höhepunkt der CD bildet die von Maestro Paris eigens komponierte und den Romeros zugeeignete fünfteilige Suite “X’mas Suite for four guitars and chamber orchestra”.

Zur Veröffentlichung gehen Los Romeros auf große Deutschlandtournee. Sichern Sie sich rechtzeitig Karten für einen Auftritt des legendären Gitarrenquartetts:

04.12.2011 Regensburg, Audimax
05.12.2011 München, Prinzregententheater
06.12.2011 Nürnberg, Meistersingerhalle
07.12.2011 Mannheim, Rosengarten
08.12.2011 Berlin, Kammermusiksaal Philharmonie
11.12.2011 Essen, Villa Hügel
12.12.2011 Essen, Philharmonie
14.12.2011 Hamburg, Laeiszhalle
15.12.2011 Braunschweig, Stadthalle
16.12.2011 Walkenried, Kreuzgang des Klosters