Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

08.11.2011

Notenprogramm von Steinway & Sons als iPad-App

Notenprogramm von Steinway & Sons als iPad-App Steinway Etude 2.0

Mit ihren Flügeln und Klavieren hatte die 1853 von Henry E. Steinway und seinen Söhnen in New York gegründete Firma Steinway & Sons den Pianobau revolutioniert. Mehr als 125 Patente, wie die massive gusseiserne Platte mit der leicht gewölbten, glockenähnlichen Form zur Vergrößerung des Resonanzraums und Klangverstärkung oder das Sostenuto-Pedal zum Aushalten von Tönen gehen auf das Konto dieser wohl berühmtesten noch existierenden Institution des Instrumentenbaus.

Und auch im digitalen Zeitalter sorgt das Unternehmen für Innovation. So stellte es unlängst die für das iPad entwickelte App Etude 2.0 vor, ein Notenprogramm, das kostenlos im Apple App Store erhältlich ist. Es ermöglicht dem Nutzer mithilfe von interaktiven Notenblättern, die von ihm ausgewählten Stücke anzuhören, während gleichzeitig gezeigt wird, wie sie eigenhändig nachgespielt werden können. Die App ermöglicht auch den Kauf und den Download digitaler Noten, sodass bald eine umfangreiche digitale Notensammlung entstehen kann, die via iPad überall hin mitgenommen oder stilvoll auf Flügel, Klavier oder Keyboard platziert werden kann.