Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.10.2011
Daniel Barenboim

Daniel Barenboim Video-Podcast Episode 6: Über das Debüt Pierre Boulez' als Dirigent der Liszt-Klavierkonzerte

Daniel Barenboim, Über das Debüt Pierre Boulez' als Dirigent der Liszt-Klavierkonzerte © Uwe Arens / DG Daniel Barenboim und Pierre Boulez

Diese Aufnahme gehört zu den Highlights des Liszt-Jahres 2011: Zum Jubiläum von Franz Liszt haben die beiden Dirigenten Daniel Barenboim und Pierre Boulez erstmals die Klavierkonzerte 1 & 2 live aufgenommen. Dabei saß Barenboim am Flügel und Boulez dirigierte die Staatskapelle Berlin.

In Episode 6 unseres Podcasts zum Liszt-Jahr berichtet Daniel Barenboim von dem späten Debüt. Dass gerade Boulez, der als ausgewiesener Wagner-Experte die herausragende historische Bedeutung Franz Liszts zu würdigen wisse, bisher keines von dessen Klavierkonzerten dirigiert hat, mache diese Zusammenarbeit so reizvoll.