Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

18.07.2011
Milos Karadaglic

Miloš zu Gast bei WDR 3 TonArt

Milos Karadaglic, Miloš zu Gast bei WDR 3 TonArt Milos News 250px

In der Regel sind es Jimi Hendrix oder andere Idole der Rockmusik, die Kinder und Jugendliche zum Gitarrenunterricht animieren. Bei Miloš war es anders. Als Achtjähriger hörte er Isaac Albéniz’ Gitarrenkomposition „Asturias“ und war davon so begeistert, dass er das Instrument beherrschen wollte.

Heute, 20 Jahre später, ist Miloš Karadaglić das gelungen. Und Albéniz’ Musikstück spielt wieder eine wichtige Rolle für ihn. Es gehört zum Programm seiner Deutschen Grammophon Debut-CD „Mediterráneo“, mit der sich der Musiker aus Montenegro zurzeit dem internationalen Publikum vorstellt.

WDR 3 TonArt-Hörer können am morgigen Dienstag Miloš ganz persönlich erleben. Er ist zu Gast im Studio und spricht unter anderem über seine junge Karriere. Außerdem spielt er aus seinem aktuellen Programm mit südländischen Komponisten. Die Sendung wird am Dienstag, den 19. Juli ab 15:05 Uhr im WDR-Live-Stream übertragen.