Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.04.2011
Mojca Erdmann

Um Mitternacht mit Mojca Erdmann

Mojca Erdmann, Um Mitternacht mit Mojca Erdmann © Felix Broede / DG Mojca Erdmann © Felix Broede / DG

Das Konzept hat sich bewährt. Bereits zum dritten Mal wird in wenigen Tagen in Berlin die Lange Nacht der Opern und Theater stattfinden. Rund 60 Bühnen sind beteiligt, Shuttlebusse verbinden die Spielorte, an denen am Samstag, 16.04. von 19 Uhr an jeweils im Halbstundentakt Großartiges und Pittoreskes, Humorvolles und Unterhaltsames aus der Welt der Hochkultur geboten wird.

Und dabei ist es gar nicht so leicht, sich in der Vielfalt des Angebots zurecht zu finden. Daher ein kleiner Tipp für die Genießer: Um 24 Uhr ist in der Komischen Oper, wo zuvor jeweils der zweite Akt von „La Bohème“ zu erleben ist, ein Sonderkonzert der Sopranistin Mojca Erdmann auf der Vorderbühne vor dem roten Vorhang angesetzt. Auf dem Programm stehen Arien aus ihrem aktuellen Album „Mostly Mozart“, außerdem Lieder von Aribert Reimann und Richard Strauss. Ein Konzertperle im bunten Trubel der langen Nacht.