Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

24.03.2011
Daniel Barenboim

Otto-Hahn-Friedensmedaille für Daniel Barenboim

Daniel Barenboim, Otto-Hahn-Friedensmedaille für Daniel Barenboim © Richard Schuster Daniel Barenboim © Richard Schuster

Daniel Barenboim wurde mit der Otto-Hahn-Friedensmedaille ausgezeichnet. Bei einem Festakt im Berliner Haus der Kulturen der Welt bekam der Dirigent und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden die Auszeichnung für sein “mutiges, nicht selten politisch inkorrektes Eintreten für die Völkerverständigung zwischen Israel und den arabischen Staaten“ (Der Tagesspiegel) überreicht. Dabei gingen die Laudatoren unter anderem auf das von Barenboim mit gegründete West Eastern Diwan Orchestra als Modell der Völkerverständigung ein. Daniel Barenboim wiederum bedankte sich nicht, ohne die Politik in die Pflicht zu nehmen, im Angesicht von Japan und Libyen manches auch aus der humanitären Perspektive der Kunst neu zu denken.