Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

10.03.2011
Daniel Barenboim

„Staatsoper für alle“ 2011 - Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin geben Freikonzert auf dem Bebelplatz

Daniel Barenboim, Staatsoper für alle 2011 - Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin geben Freikonzert auf dem Bebelplatz © www.staatsoper-berlin.de Daniel Barenboim dirigiert die Staatskapelle auf dem Bebelplatz © www.staatsoper-berlin.de

Die Staatsoper spielt derzeit im Charlottenburger Schiller Theater, aber für das beliebte Format „Staatsoper für alle“ gibt es in diesem Sommer für einen Tag ein Wiedersehen Unter den Linden. Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin spielen am 26. Juni um 13 Uhr ein Live-Konzert auf dem Bebelplatz vor der trotz Sanierung eindrucksvollen Kulisse der Lindenoper.

Generalmusikdirektor Daniel Barenboim: „Mit der Staatskapelle Berlin freue ich mich auf dieses ganz besondere Open-Air-Konzert. Ich finde es wunderbar, dass wir ein Jahr nach dem Umzug ins Schiller Theater auf den Bebelplatz zurückkehren und für das Berliner Publikum und Gäste aus aller Welt spielen werden.“

Dank BMW Berlin findet „Staatsoper für alle“ seit 2007 zum fünften Mal statt und begeisterte bislang unter dem Motto „gratis und draußen“ insgesamt über 160.000 Musikfreunde. Wie in den vergangenen Jahren wird die Straße Unter den Linden auf der Höhe des Bebelplatzes für das Konzert komplett gesperrt. Das Konzertprogramm wird in den nächsten Wochen  bekannt gegeben.

„Staatsoper für alle“
Sonntag, 26. Juni 2011, Beginn 13 Uhr
Open-Air-Konzert auf dem Bebelplatz
Dirigent: Daniel Barenboim
Staatskapelle Berlin

Eintritt frei