Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.02.2011
Daniel Hope

Arte Lounge mit Daniel Hope

Daniel Hope, Arte Lounge mit Daniel Hope © Enrique Carbajal Daniel Hope & René Pape © Enrique Carbajal

Die Programmgestalter des Kulturkanals Arte wissen, wie man ungewöhnliche Musiksendungen macht. So gehört das Magazin Tracks zu den innovativsten Formaten seines Genres und One Shot Not hat längst Kultstatus nicht nur in Trommlerkreisen. Ähnliches gilt auch für die Arte Lounge, die als Klassik-Magazin ständig Neues ausprobiert.

Zum Beispiel Barcelona. Für die aktuelle Arte Lounge haben sich die Fernsehteams aus den Studios in Frankreich nach Südspanien begeben, um die Sendung in einem der angesagten Clubs der katalanischen Metropole zu produzieren. Durch den Abend führt Stargeiger Daniel Hope und zu seinen Gästen gehört neben Klassik-Kollegen und einer spanischen Hiphop-Formation auch der international gefeierte Bariton René Pape. Ein lässiges Magazin mit viel famoser Musik im ungewohnten Ambiente, das man am Dienstag, 15.Februar um 23:45 Uhr auf Arte miterleben kann.