Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

26.01.2011

Neue Stimme – Anna Prohaska

Neue Stimme – Anna Prohaska © Monika Rittershaus / Askonas Holt Anna Prohaska © Monika Rittershaus / Askonas Holt

Anna Prohaska ist 27 Jahre alt und eine der Sopranistinnen, von der man noch viel hören wird. Geboren in Österreich, ausgebildet unter anderem in Berlin wurde sie bereits in der Spielzeit 2006/07 an die Staatsoper unter den Linden verpflichtet und glänzte unter anderem nicht nur stimmlich als Poppea in den Kostümen von Christian Lacroix in Händels „Agrippina“ sowie jüngst als Anne Trulove in der Neuproduktion von Strawinskys „The Rak’s Progress“ an der Staatsoper im Schillertheater. Darüber hinaus ist sie mittlerweile mit zahlreichen Opernpartien von Mozart und Gluck bis Debussy und Britten zu hören gewesen.

Sie ist eine der neuen Stimmen in der internationalen Vokal-Szene und gehört nun auch zum festen Künstlerstamm der Deutschen Grammophon. Ein exklusiver Künstlervertrag wurde eben unterschrieben und noch in diesem Jahr wird sich Anna Prohaska in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einem Liedprogramm auf einem eigenen Album vorstellen – eine große Begabung auf dem Sprung nach oben!