Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

21.01.2011
Magdalena Kozena

Eigenwillig und einzigartig

Magdalena Kozena, Eigenwillig und einzigartig © Mathias Bothor / DG Magdalena Kožená © Mathias Bothor / DG

Eigenwillig und einzigartig – so lautet das Urteil der Klick-Klack-Redaktion des BR Fernsehens. In ihrem Beitrag über die Mezzosopranistin Magdalena Kožená wird sie diesem Urteil mehr als gerecht und bietet einen spannenden und umfassenden Einblick sowohl in die Karriere der Sängerin als auch in die Arbeit an ihrem aktuellen Album „Lettere amorose“.

Am 9. Ferbuar 2011 ist Magdalena Kožená übrigens noch einmal mit dem Programm zur CD live in der Kölner Philharmonie zu erleben.