Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

20.01.2011
Nelson Freire

Nelson Freire ist Ritter

Nelson Freire, Nelson Freire ist Ritter © Decca / Mat Hennek Nelson Freire © Decca / Mat Hennek

Der brasilianische Pianist Nelson Freire ist vom französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy aufgrund seiner künstlerischen Verdienste zum Ritter der Ehrenlegion ernannt worden. Es ist die höchste Auszeichnung, die der französische Staat an Nicht-Staatsbürger vergeben kann, und sie schließt an die zahlreichen künstlerischen Ehrungen wie die „Victoires de la Musique“ (2002, 2005) an, die Freire während der vergangenen Jahre für seine Einspielungen und Konzerte erhalten hat. Zuletzt hat der Klangästhet am Klavier mit herausragenden Einspielungen der „Noctures“ von Frédéric Chopin von sich hören lassen. Damit wurde er auch für den diesjährigen Grammy nominiert wurde, der am 13.Februar vergeben wird.