Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.01.2011
Gustavo Dudamel

Gustavo Dudamels Premiere bei der Late Night Show von Jay Leno

Gustavo Dudamel, Gustavo Dudamels Premiere bei der Late Night Show von Jay Leno © Mathew Imaging / Los Angeles Philharmonic Gustavo Dudamel und Juan Diego Flórez © Mathew Imaging / Los Angeles Philharmonic

Jay Leno ist begeistert. Wie denn das ginge, fragt der beliebte amerikanische Showmaster den Gast seiner Tonight Show, den Pultstar und Chef-Dirigenten der L.A. Philharmonic Gustavo Dudamel, dass er am Ende eines Konzertes immer eine derart voluminöse Frisur habe. Das müsse wohl mit dem Symphonischen zu tun haben, scherzt sein Gegenüber und dann wird natürlich nicht nur über Haare geplaudert.

Tatsächlich hat Gustavo Dudamel sein Debüt bei der renommierten amerikanischen Talk-Show, übrigens an der Seite der Soul-Sängerin Queen Latifah, mit Charme und Bravour gemeistert. Damit zeigt er, dass er nicht nur, wie unlängst beim Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker, ein außergewöhnlich guter Dirigent ist, sondern darüber hinaus sehr souverän mit all dem umgehen kann, was heute zu einem Star der Musikszene dazu gehört. Hier ist der Link zur Tonight-Show, ein brillantes Stück TV-Entertainment.