Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

19.11.2010

Audior - Blick zurück nach vorn

Audior, Audior - Blick zurück nach vorn Die Serie Audior

Wenn Alte Musik darüber steht, heißt das noch lange nicht, dass die Musik auch verstaubt klingt. Im Gegenteil: Vieles von dem, was vor zweihundert oder mehr Jahren komponiert wurde, erscheint heute zeitgemäßer denn je. Das liegt zum einen an der Genialität von Komponisten wie Claudio Monteverdi oder Johann Sebastian Bach, zum anderen aber auch an den immens gestiegenen Kompetenzen der Interpreten im Gefolge der historischen Aufführungspraxis.

Die Reihe Audior stellt diese Schmuckstücke der geschärften Musikwahrnehmung in den Mittelpunkt und ist damit zum einen ein Sammelbecken für manchmal lang missachtete Meisterwerke der Musik, auf der anderen Seite eine topaktuelle Einsteiger-Serie mit Künstlern wie Nikolaus Harnoncourt, John Eliot Gardiner, Christopher Hogwood, Trevor Pinnock, Ton Koopman, Reinhard Goebel, Frans Brüggen, Philip Pickett und vielen andere Koryphäen ihres Fachs, die für die renommierten Labels Deutsche Grammophon, Archiv Produktion, Decca und L'Oiseau-Lyre aufgenommen haben.

Bei Audior geht es darüber hinaus darum, den Entdeckern der musikalischen Ära vom Mittelalter bis zur Romantik eine klare und nachvollziehbare Einteilung zu bieten, die einen Einstieg in diese musikalische Welt erleichtert. Deshalb wurde als Design eine besondere Farbgliederung entwickelt, die Epochen, Gattungen, Sammelprogramme sowie Künstler- oder Instrumentenportraits optisch anhand eines Farbcodes in der linken oberen Ecke jedes CD-Covers voneinander abhebt. Man weiß sofort, in welche Sparte eine Aufnahme gehört, lange Recherchen werden überflüssig.

Und außerdem gehören die Aufnahmen von Audior auch in einen größeren Zusammenhang der Entdecker-Serien. Zusammen mit Eloquence, Eloquence Junior, Eloquence Literatur und Jazz Club komplettieren sie das Programm an hochwertigen Klassik-, Jazz- und Literaturaufnahmen zum günstigen Preis. Ein Angebot, das künstlerische Qualität in bester Klangqualität für Einsteiger, Liebhaber und Experten präsentiert.