Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

14.07.2010
Sting

Sting im Podcast

Sting, Sting im Podcast © Clive Barda / DG Sting © Clive Barda / DG

Zu einem Projekt wie „Symphonicities“ gibt es natürlich viel zu erzählen. Allein die Tatsache, dass hier einer der international renommiertesten Künstler des internationalen anspruchsvollen Pop-Geschäfts sich mit den Möglichkeiten eines Orchesterklangs auseinandersetzt, um daraus einen neuen Sound seiner Kunst zu kreieren, ist ungewöhnlich genug.

Im Podcast nun erzählt Sting noch einiges mehr, von der Arbeit vor Ort bis zu den Details der Umsetzung, aber auch Anekdoten um die Entstehung des Werks herum. Das ist ebenso spannend wie unterhaltsam anzuhören - wie eigentlich alles, womit der umtriebige britische Sänger und Konzeptkünstler sich beschäftigt.