Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

07.07.2010

Mercedes Sosa zum 75. Geburtstag

Mercedes Sosa, Mercedes Sosa zum 75. Geburtstag © Wikipedia Mercedes Sosa © Wikipedia

Mercedes Sosa wurde gefeiert, dann verjagt, schließlich als Autorität der argentinischen Musik geehrt. Ihre emotionsstarke, dunkle Stimme, aber auch das Talent, die richtigen Worte zum passenden Zeitpunkt zu wählen, ließen sie schon vor rund vier Jahrzehnten auf der Bühne wie im Radio zur gefragten Persönlichkeit werden. Dass es so kam, hing allerdings mit vielen Zufällen zusammen. Am 9.Juli 1935 in San Miguel De Tucumán geboren, wuchs Sosa in einfachen Verhältnissen auf. Zum Gesang fand sie auf natürliche Weise, wenn sie auch zu ihrem ersten Wettbewerb bei einem lokalen Rundfunksender im Oktober 1950 noch von begeisterten Freunden überredet musste.

Mercedes Sosa gewann und beschloss, ihr Leben der Musik zu widmen. Sie wurde zur Leitfigur des freiheitsliebenden Südamerika, wurde von der argentinischen Militärdiktatur 1978 ins Ausland exiliert und kehrte in den Achtziger nach dem Regimewechsel als gefeierte Grande Dame des Gesangs in ihre Heimat zurück. Am Freitag wäre Mercedes Sosa die im vergangenen Herbst in Buenos Aires starb, 75 Jahre alt geworden. Ihre Kunst bleibt unvergessen.