Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

19.05.2010

Lisa Batiashvili kommt zur Deutschen Grammophon

Lisa Batiashvili kommt zur Deutschen Grammophon DG / Mat Hennek Lisa Batiashvili © Mat Hennek

Die georgische Geigerin Lisa Batiashvili zählt zu den führenden jungen Instrumentalistinnen ihres Instruments. Und sie gehört von nun an zur Künstlerfamilie der Deutschen Grammophon. In den vergangenen Tagen hat sie einen exklusiven Vertrag mit dem Label unterzeichnet, das sich in Zukunft um die weitere Karriere der außergewöhnlichen Musikerin kümmern wird.

Als erstes Album ist ein Programm mit Werken von Komponisten geplant, die wie die Künstlerin selbst in ihrer Biografie nachhaltig von den Ereignissen in Russland und der ehemaligen Sowjet-Union geprägt sind. Gemeinsam mit Esa-Pekka Salonen und dem Bayerischen Radio-Sinfonieorchester wird Lisa Batiashvili Stücke von Dimitri Shostakovich, Arvo Pärt, Sergei Rachmaninov und Giya Kancheli aufnehmen.