Top Video

Aida Garifullina

Charles Gounod - Ah, je veux vivre dans ce rève (Montage)

Auf ihrem Debütalbum "Aida" widmet sich die charmante Sopranistin unter anderem Charles Gounods "Ah, je veux vivre dans ce rève".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Rolando Villazón, Operngewinn – La Clemenza di Tito aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin
Rolando Villazón

Operngewinn – "La Clemenza di Tito" aus der Mozart-Reihe von Villazón und Nézet-Séguin

Tracklisting

Sting, Sacred Love, 00602498606186

Sacred Love

Sting
Format:
SACD
Label:
A&M
VÖ:
22.09.2003
Bestellnr.:
00602498606186
Produktinformation:

„Ich habe meine Rolle als Songschreiber überdenken müssen“, sagt Sting. „Über was schreibe ich? Ich wollte nicht konkret über [den 11. September] schreiben, doch wenn ich mir die Songs anschaue, die ich seitdem geschrieben habe, finde ich in allen diese bedeutungsvolle Stimmung wieder. [...] Wir sind von einer bestimmten Energie erfasst worden und wir müssen heraus bekommen, was es genau ist“.

Für Sting wird diese Energie mit dem Titel seines neuen Albums, „Sacred Love“, zusammengefasst. "Every man, every woman/Every race, every nation/It all comes down to this/Sacred love," singt er in dem aussergewöhnlichen Titelsong. Andere Songs auf dem Album zeigen auf, wie fehlende Liebe zu Selbstbetrug und Verrat, zu irrationaler Angst und katastrophaler Gewalt führen kann. Unter dem Strich bleibt eine Botschaft stehen, die jeder Soul-Sänger kenn: Liebe kann den Tag retten.

Das neue Sting Album wird zunächst als SACD in ungeahnter Klangqualität veröffentlicht, die "normale" CD folgt eine Woche später.

Sie benötigen den Flashplayer
1.
04:46
2.
04:38
3.
05:25
4.
05:43
5.
04:58
6.
03:56
7.
05:12
8.
05:29
9.
06:15
10.
05:56
11.
03:16
12.
02:20
13.
04:46
14.
04:38
15.
05:25
16.
05:43
17.
04:58
18.
03:56
19.
05:12
20.
05:29
21.
06:15
22.
05:43
23.
03:16
24.
02:06
25.
04:49
26.
04:38
27.
05:28
28.
05:46
29.
07:49
30.
03:57
31.
05:12
32.
05:30
33.
06:18
34.
05:43
35.
03:30
36.
02:14
176:15
Gesamtspielzeit