Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Max Richter, Three Worlds: music from Woolf Works – Gewinnen Sie ein signiertes Max Richter Album
Max Richter

"Three Worlds: music from Woolf Works" – Gewinnen Sie ein signiertes Max Richter Album

Tracklisting

The Originals, Dvorák: Symphony No.9 / Smetana: The Moldau / Liszt: Les Préludes, 00028946365021

Dvorák: Symphony No.9 / Smetana: The Moldau / Liszt: Les Préludes

The Originals, Antonín Dvorák, Bedrich Smetana, Franz Liszt
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
19.03.2002
Bestellnr.:
00028946365021
Sie benötigen den Flashplayer
Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 e-moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
1.
10:04
Seiji Ozawa, Carlo Maria Giulini, Die Berliner Philharmoniker, Ferenc Fricsay
2.
13:59
Seiji Ozawa, Carlo Maria Giulini, Die Berliner Philharmoniker, Ferenc Fricsay
3.
08:18
Seiji Ozawa, Carlo Maria Giulini, Die Berliner Philharmoniker, Ferenc Fricsay
4.
12:06
Wilhelm Furtwängler, Julia Varady, Jard van Nes, Keith Lewis, Simon Estes, Carlo Maria Giulini, Ernst Senff Chor, Ernst Senff, Die Berliner Philharmoniker, Ferenc Fricsay, Seiji Ozawa
Bedrich Smetana
Mein Vaterland
5.
11:01
Wilhelm Furtwängler, Die Berliner Philharmoniker, Ferenc Fricsay
Franz Liszt
6.
16:43
Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Ferenc Fricsay
72:11
Gesamtspielzeit