Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Ludovico Einaudi, Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition Elements
Ludovico Einaudi

Klangmagie vom Feinsten – Ludovico Einaudis Tour-Edition "Elements"

Tracklisting

Sting, Ten Summoner's Tales, 00731454099721

Ten Summoner's Tales

Sting
Format:
CD
Label:
A&M
VÖ:
29.10.1998
Bestellnr.:
00731454099721
Produktinformation:

Liebe und Moral: Das sind die Hauptthemen auf Stings viertem Studioalbum "Ten Summoner's Tales", das vor allem für den weltweiten und vielfach gecoverten Hit "Fields Of Gold" sowie die Single "Shape Of My Heart" bekannt ist. Sting nahm das gesamte Album, gemeinsam mit seiner Band, in seinem Haus in Wiltshire auf. "Ich mag keine Studios, sie sind oft wie Gefängnisse", verriet der Superstar über diesen außergewöhnlichen Schritt. Der Name der Platte ist übrigens ein Wortspiel, das sich auf Stings Familiennamen Sumner und den Charakter des Boten in den Canterbury Tales von Geoffrey Chaucer bezieht.