Top Video

Max Emanuel Cencic

Leo: Non fidi al mar che freme (Scipione nelle Spagne)

Star-Countertenor Max Emanuel Cencic singt "Non fidi al mar che freme" aus der Oper Scipione nelle Spagne, komponiert von Leonardo Leo.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Luciano Pavarotti, Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti
Luciano Pavarotti

Oh du Fröhliche – durch die Weihnachtszeit mit Luciano Pavarotti

Tracklisting

Sting, Living Sea, 00731454035026

The Living Sea

Sting
Format:
CD
Label:
A&M
VÖ:
22.05.1995
Bestellnr.:
00731454035026
Produktinformation:

Mit seinem Album "The Living Sea" steuert Sting den Soundtrack zum gleichnamigen Dokumentarfilm aus dem Jahr 1995 bei. Gemeinsam mit Produzent Steve Wood hat Sting dafür bekannte Songs wie "Fragile" sowie neues Material mit einer Vielzahl verschiedener Musiker aufgenommen. Die Bilder des Filmes, die die Schönheit des maritimen Lebensraumes widerspiegeln, werden von Stings Musik hervorragend ergänzt, sodass eine einzigartige Symbiose entsteht.