Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Víkingur Ólafsson, Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson
Víkingur Ólafsson

Zauberhafte Klaviermelodien – gewinnen Sie die neue Vinyl von Víkingur Ólafsson

Tracklisting

eloquence, O sole mio - Tenorarien und -lieder, 00028945938622

O sole mio - Tenorarien und -lieder

eloquence
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
17.08.1998
Bestellnr.:
00028945938622
Sie benötigen den Flashplayer
Eduardo Di Capua, Giovanni Capurro
O sole mio
1.
03:13
Ruggiero Leoncavallo
Mattinata
2.
02:20
Winkler
3.
03:03
Gordigiani
Santa Lucia
4.
02:51
Simons
5.
03:17
Agustín Lara, Augustin Lara/Ralph Siegel
6.
05:00
Tommaso Giordani
7.
03:11
Ernesto De Curtis, Ernesto de Curtis/Ernst Marischka
8.
03:59
Maria Grever
9.
03:48
Richard Tauber
10.
04:10
Fritz Beda-Löhner, Fritz Löhner-Beda, Franz Léhar, L. Herzer, F. Löhner, F. Lehár, Ludwig Herzer
Das Land des Lächelns
11.
03:34
M. Spolianski/M. Schiffer/F. Schlenkermann, Mischa Spoliansky
12.
03:28
Edvard Grieg
Melodien des Herzens op. 5
13.
03:07
Luigi Denza, Giuseppe Turco
14.
02:19
Ernesto De Curtis
15.
03:14
E. Toselli
16.
03:15
Nicholas Brodszky, Sammy Cahn
17.
03:12
Hans May
18.
03:40
60:41
Gesamtspielzeit