Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Diverse Künstler, Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen
Diverse Künstler

Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen

Tracklisting

Bernard Haitink, Bruckner: The Symphonies, 00028948346608

Bruckner: The Symphonies

Royal Concertgebouw Orchestra, Bernard Haitink
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
01.03.2019
Bestellnr.:
00028948346608
Anton Bruckner
Symphony No.0 in D minor
1.
1. Allegro - Poco meno mosso
14:37
2.
2. Andante sostenuto
13:04
3.
3. Scherzo (Presto) - Trio (Langsamer und ruhiger)
06:38
4.
4. Finale (Moderato: Andante - Allegro vivace)
09:48
44:07
Gesamtspielzeit
Anton Bruckner
Symphony No.1 In C Minor
"Linz Version" 1866
1.
1. Allegro molto moderato
12:14
2.
2. Adagio
13:07
3.
3. Scherzo. Lebhaft
08:52
4.
4. Finale. Bewegt und feurig
12:40
46:53
Gesamtspielzeit
Anton Bruckner
Symphony No.2 in C minor
1.
1. Ziemlich schnell
17:51
2.
2. Adagio. Feierlich, etwas bewegt
15:17
3.
3. Scherzo. Schnell
08:20
4.
4. Finale. Mehr schnell - Sehr schnell
17:22
58:50
Gesamtspielzeit