Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Cecilia Bartoli, Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen
Cecilia Bartoli

Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen

Tracklisting

Karl Jenkins, Adiemus Live, 00028948178896

Adiemus Live

Adiemus, Karl Jenkins
Format:
Track
Label:
Decca
VÖ:
01.01.2019
Bestellnr.:
00028948178896
1.
Adiemus
03:59
2.
In Caelum Fero
07:14
3.
Kayama
05:59
4.
Cantus Insolitus
05:46
5.
Cú Chullain
05:58
6.
The Wooing of Étaín
04:39
7.
Connla's Well
04:14
8.
Hymn
04:41
9.
The Dagda
06:10
10.
Ceridwen's Curse
04:58
11.
Dawn Dancing
03:25
12.
Dos A Dos (Square Dance)
04:51
61:54
Gesamtspielzeit