Top Video

Max Richter

In the garden

Sehen Sie im Video Max Richter mit "In the garden" von seinem neuen Album "Three Worlds: music from Woolf Works". Schauen Sie rein!

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Tracklisting

Nemanja Radulovic, Baïka, 00028947975458

Baïka

Nemanja Radulovic
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
09.11.2018
Bestellnr.:
00028947975458
Produktinformation:

"Baïka" ist eine Reise durch verschiedene musikalische Welten: Chatschaturjans Armenien, Rimsky-Korsakows imaginiertes Bagdad und Sedlars Schwarzmeerküste. "Baïka" bedeutet auf Serbisch "Geschichte", so erzählt Nemanja Radulovic mit jedem der Werke auf dem Album eine teils märchenhafte Geschichte und lässt diese dann miteinander zu einer neuen Erzählung verschmelzen. Der franko-serbische Geiger Nemanja Radulovic hat für Deutsche Grammophon ein Album eingespielt, das in vielfältigster Weise Orientbilder heraufbeschwört und mit einer Reihe von neuen Bearbeitungen erstaunliche musikalische Verbindungen herstellt. 

Sie benötigen den Flashplayer
Aram Khachaturian
Concerto for Violin and Orchestra in D Minor
1.
15:06
2.
12:53
3.
08:58
Nikolai Rimsky-Korsakoff, Aleksandar Sedlar
Suite for Solo Violin, String Ensemble and Piano by Alexander Sedlar, based on Rimsky-Korsakov's Scheherazade, Op. 35
Shéhérazade Symphonic Suite for Solo Violin, String Ensemble and Piano by Alexander Sedlar, based on Rimsky-Korsakov's Scheherazade, Op. 35
4.
03:13
5.
06:02
6.
07:34
7.
05:22
Aram Khachaturian
Trio for Clarinet, Violin and Piano
Trio for clarinet, Violin and Piano
8.
04:32
9.
04:04
10.
06:52
Aleksandar Sedlar
11.
02:58
77:34
Gesamtspielzeit