Top Video

Andreas Ottensamer

Stamitz: Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau

Andreas Ottensamer spielt Carl Stamitz' "Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau" von seinem Album "New Era".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Max Richter, Hostiles - DVD oder Blu-ray des Films zu gewinnen
Max Richter

"Hostiles" - DVD oder Blu-ray des Films zu gewinnen

Tracklisting

ECM Sounds, Scodanibbio: Alisei, 00028948170418

Scodanibbio: Alisei

ECM Sounds, Daniele Roccato, Ludus Gravis, Ludus Gravis Ensemble
Format:
CD
Label:
ECM New Series
VÖ:
12.10.2018
Bestellnr.:
00028948170418
Produktinformation:

Stefano Scodanibbio (1956-2012) schrieb herausragende Musik für Kontrabass. Auf Alisei (Trade Winds) sind Kompositionen für Bass solo, zwei Bässe und Bassensemble zu hören. Darunter auch die weltweit erste Aufnahme von Ottetto, einem oft atemberaubenden Kompendium aller von ihm zu Lebzeiten entwickelten Spieltechniken. „Es ist sein großer geistiger Nachlass“, sagt Daniele Roccato, neben Scodanibbio Mitbegründer des Ludus Gravis Bassensembles. Als Solokünstler stellt sich Roccato den Herausforderungen von Due pezzi brillanti, einem Stück das die Virtuosität an die Grenzen des Möglichen führt, und lässt im Titelstück Alisei „den Bass in seiner ihm eigenen Stimme singen“.

Stefano Scodanibbio
1.
Alisei
09:11
Stefano Scodanibbio
2.
Ottetto
30:39
Stefano Scodanibbio
Due pezzi brillanti
3.
I
06:00
4.
II
03:37
Stefano Scodanibbio
5.
Da una certa nebbia
18:17
67:44
Gesamtspielzeit