Top Video

Andreas Ottensamer

Stamitz: Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau

Andreas Ottensamer spielt Carl Stamitz' "Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau" von seinem Album "New Era".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Víkingur Ólafsson, Johann Sebastian Bach – von Víkingur Ólafsson signierte CD zu gewinnen
Víkingur Ólafsson

"Johann Sebastian Bach" – von Víkingur Ólafsson signierte CD zu gewinnen

Tracklisting

DG120, DG120 - The Anniversary Edition, 00028948352685

DG120 - The Anniversary Edition

(Limited Edition)

DG120, Diverse Künstler, Various Artists
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
05.10.2018
Bestellnr.:
00028948352685
Produktinformation:

Die Geschichte von Deutsche Grammophon ist so alt wie die Geschichte der Tonaufzeichnung selbst. Als Kernstück der Feierlichkeiten rund um den 120sten Geburtstag präsentiert das Traditionslabel eine umfangreiche Jubiläumsedition. Auf 121 CDs und einer Blu-ray Audio erzählt die limitierte Anniversary Edition eine überreich-bunte und vor künstlerischer Brillanz glänzende Geschichte des ältesten Klassik-Labels der Welt. Die in der Box enthaltenen Aufnahmen spannen einen weiten Bogen von den frühesten Anfängen bis hin zur Gegenwart des gelben Labels. Die Box ist unterteilt in die 12 Subgenres: Orchestral, Konzerte, Piano Solo, Kammermusik, Oper, Oratorien und Sakral, Lied, Archiv Produktion, Polydor und Light Music, Avant-garde, Neoklassik und Spoken Word. Auf einer zusätzlichen Bonus Blu-ray Audio wird ein besonderes Juwel aus der Schatzkiste der DG dargeboten: Karajans Einspielung des Ring des Nibelungen.

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Symphony No.5 in C minor, Op.67
1.
06:48
2.
09:53
3.
05:32
4.
09:01
Hector Berlioz
5.
08:48
Parsifal
Act 1
6.
14:38
7.
07:38
Parsifal
Act 3
8.
04:50
9.
10:03
77:11
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Felix Mendelssohn Bartholdy
The Hebrides, Op.26 (Fingal's Cave)
1.
09:33
Symphony No.7 in A, Op.92
2.
04:28
Ludwig van Beethoven
3.
07:00
Wolfgang Amadeus Mozart
Six German Dances, K.600
4.
02:24
Pietro Mascagni
Cavalleria rusticana
5.
03:59
Pietro Mascagni
6.
04:43
Aida
Act 2
7.
04:44
Richard Wagner
Siegfried, WWV 86C
Zweiter Aufzug
8.
06:16
Salome, Op.54
Scene 4
9.
08:37
Christoph Willibald Gluck
Iphigénie en Aulide
10.
09:21
Carl Maria von Weber
Euryanthe
11.
07:34
Bedrich Smetana
Má Vlast (My Country)
12.
10:57
79:36
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Richard Wagner
Die Walküre, WWV 86B
Dritter Aufzug
1.
04:37
Symphony No.7 in E major
2.
10:18
Hans Pfitzner
Das Herz, op.39
3.
06:28
Music to Goethe's Tragedy "Egmont" op.84
4.
08:26
Johann Sebastian Bach
5.
11:48
Carl Maria von Weber
Der Freischütz
6.
09:40
Robert Schumann
Symphony No.2 in C, Op.61
7.
10:11
Symphony No.3 in E flat, Op.55 -"Eroica"
8.
15:15
76:43
Gesamtspielzeit