Top Video

Max Richter

In the garden

Sehen Sie im Video Max Richter mit "In the garden" von seinem neuen Album "Three Worlds: music from Woolf Works". Schauen Sie rein!

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Alice Sara Ott, Nightfall – Erleben Sie Alice Sara Ott live
Alice Sara Ott

"Nightfall" – Erleben Sie Alice Sara Ott live

Tracklisting

Piano Masters, Piano Masters In Berlin - Great Concertos, 00028948350575

Piano Masters In Berlin - Great Concertos

Piano Masters
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
22.06.2018
Bestellnr.:
00028948350575
Produktinformation:

Deutsche Grammophon ist seit je her die Heimat der großen Pianisten. Diese Edition präsentiert auf acht CDs 16 sorgfältig ausgewählte Klavierkonzerte, die allesamt in der Hauptstadt der deutschen Musikszene, in Berlin, eingespielt wurden. Begleitet von den Berliner Philharmonikern und der Staatskapelle Berlin zeigen die absoluten Großmeister der 88 Tasten Géza Anda, Martha Argerich, Daniel Barenboim, Semyon Bychkov, Emil Gilels, Katia & Marielle Labèque, Maurizio Pollini & Yundi u.a. ihr facettenreiches Können.

Sie benötigen den Flashplayer
Piano Concerto No.3 in C minor, Op.37
Kadenz: Ludwig van Beethoven
1.
16:07
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
2.
10:07
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
3.
09:28
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
Piano Concerto No.4 in G, Op.58
Cadenzas: Ludwig van Beethoven
4.
17:18
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
5.
05:16
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
6.
10:01
Maurizio Pollini, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado, Christopher Alder, Gernot Von Schultzendorff, Jürgen Bulgrin, Reinhard Lagemann
68:17
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Johannes Brahms
Piano Concerto No.2 in B Flat Major, Op.83
1.
18:22
Emil Gilels, Die Berliner Philharmoniker, Eugen Jochum, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Hans-Rudolf Müller
2.
09:31
Emil Gilels, Die Berliner Philharmoniker, Eugen Jochum, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Hans-Rudolf Müller
3.
14:04
Emil Gilels, Ottomar Borwitzky, Die Berliner Philharmoniker, Eugen Jochum, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Hans-Rudolf Müller
4.
09:47
Emil Gilels, Die Berliner Philharmoniker, Eugen Jochum, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Hans-Rudolf Müller
Johannes Brahms
Fantasias (7 Piano Pieces), Op.116
5.
02:11
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
6.
03:35
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
7.
03:13
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
8.
04:22
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
9.
03:00
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
10.
03:07
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
11.
02:16
Emil Gilels, Guenther Breest, Klaus Scheibe, Jobst Eberhardt, Reinhild Schmidt, Klaus Behrens
73:28
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Frédéric Chopin
Piano Concerto No. 1 in E Minor, Op. 11
1.
20:43
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
2.
09:54
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
3.
10:30
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
Frédéric Chopin
Piano Concerto No. 2 in F Minor, Op. 21
4.
14:16
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
5.
08:59
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
6.
09:05
Daniel Barenboim, Staatskapelle Berlin, Andris Nelsons, Paul Smaczny, Magdalena Herbst, Ute Fesquet, Matthias Spindler, Georg Obermayer, Toine Mertens, Steffen Herrmann
73:27
Gesamtspielzeit