Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Jan Lisiecki, Signiertes Mendelssohn-Album von Jan Lisiecki zu gewinnen
Jan Lisiecki

Signiertes Mendelssohn-Album von Jan Lisiecki zu gewinnen

Tracklisting

Diverse Künstler, Anatol Ugorski - The Complete Recordings On Deutsche Grammophon, 00028947999232

Anatol Ugorski - The Complete Recordings On Deutsche Grammophon

Diverse Künstler, Anatol Ugorski
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
15.06.2018
Bestellnr.:
00028947999232
Produktinformation:

Erstmalig werden in dieser Edition Einspielungen des großen, russischen Pianisten Anatol Ugorski zusammengefasst. Zweifelsohne zeichnet sich Ugorski neben seinem immensen technischen Anspruch dadurch aus, dass er sich trotz seiner außergewöhnlichen Karriere nie verbogen und seine künstlerischen Glaubensgrundsätze untergraben hat. Dies bildet sich auch in seiner besonderen Vorliebe für die Komponisten des 20. Jahrhunderts wie Skrjabin (Ugorskis Einspielungen seiner Sonaten werden hier erstmals international veröffentlicht) oder Messiaen ab, für dessen Interpretation Ugorski ein eigenes Farbensystem in der Partitur entwickelte.

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
33 Piano Variations In C, Op.120 On A Waltz By Anton Diabelli
1.
00:55
2.
02:47
3.
00:53
4.
01:36
5.
01:09
6.
00:53
7.
01:51
8.
01:11
9.
01:33
10.
01:45
11.
00:37
12.
01:17
13.
01:12
14.
01:15
15.
05:07
16.
00:32
17.
00:55
18.
00:55
19.
02:30
20.
00:49
21.
03:01
22.
01:45
23.
00:49
24.
00:50
25.
03:29
26.
00:40
27.
01:36
28.
00:54
29.
00:58
30.
01:49
31.
01:41
32.
06:02
33.
03:04
34.
05:06
61:26
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Piano Sonata No.32 in C minor, Op.111
1.
11:12
2.
26:54
Ludwig van Beethoven
6 Bagatelles, Op.126
3.
03:57
4.
01:51
5.
04:03
6.
04:18
7.
02:55
8.
05:21
Ludwig van Beethoven
Bagatelle No. 25 in A Minor, WoO 59 "Für Elise"
9.
03:58
Ludwig van Beethoven
10.
05:32
70:01
Gesamtspielzeit