Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Cecilia Bartoli, Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen
Cecilia Bartoli

Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen

Tracklisting

Sheku Kanneh-Mason, Inspiration, 00028948329489

Inspiration

Sheku Kanneh-Mason
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
26.01.2018
Bestellnr.:
00028948329489
Produktinformation:

Der britische Cellist Sheku Kanneh-Mason präsentiert auf seinem Debütalbum für die Decca persönliche Lieblingsstücke und überschreitet gekonnt Genregrenzen. Auf seinem Album "Inspiration" zeigt der Cellist, wie vielseitig sein Instrument ist und überspielt mit hörbarer Freude alle Genregrenzen. Neben klassischen Werke von u.a. Dmitri Shostakovich sind auf "Inspiration" auch beliebte Kompositionen von Leonard Cohen sowie Bob Marley zu hören.

Sie benötigen den Flashplayer
Yosef Hadar
1.
03:03
Camille Saint-Saëns
The Carnival of the Animals (Grande Fantaisie Zoölogique)
Arr. Hodge
2.
02:35
Anonymous
3.
02:58
Dmitri Shostakovich
The Gadfly Suite, Op. 97a
Edited Faintsimmer
4.
05:05
Dmitri Shostakovich
Cello Concerto No.1, Op.107
5.
06:39
6.
12:59
7.
06:52
8.
04:57
Jacques Offenbach
Harmonies des bois, Op. 76
9.
07:11
Pablo Casals
10.
06:03
Bob Marley
11.
02:29
Leonard Cohen
12.
03:29
64:20
Gesamtspielzeit