Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

DG120, DG120 – Gewinnen Sie ein Geschenkpaket zum 120-jährigen Jubiläum des Traditionslabels Deutsche Grammophon
DG120

DG120 – Gewinnen Sie ein Geschenkpaket zum 120-jährigen Jubiläum des Traditionslabels Deutsche Grammophon

Tracklisting

ECM Sounds, Knaifel: Lukomoriye, 00028948112593

Knaifel: Lukomoriye

Oleg Malov, Tatiana Melentieva, Piotr Migunov, Lege Artis Choir, Boris Abalian, ECM Sounds
Format:
CD
Label:
ECM New Series
VÖ:
20.04.2018
Bestellnr.:
00028948112593
Produktinformation:

Das vierte New-Series-Album des in St. Petersburg lebenden Komponisten Alexander Knaifel könnte sein bisher ausgreifendstes sein – eine Reise vom Sakralen zum Säkularen und wieder zurück, über verschiedenartig inspirierte Umwege. Dazu gehören zwei Prayers to the Holy Spirit, rührend angestimmt vom Lege Artis Choir, und Bliss, nach einem Gedicht von Alexander Puschkin, vorgetragen von Tatiana Melentieva. Piotr Migunov singt O Lord of All My Life (A Poem and a Prayer), in dem der russische Dichter auf Ephräm den Syrer trifft. Für seine vier Solo-Darbietungen ist der Pianist und Begleiter Oleg Malov dazu aufgefordert, jeweils einen literarischen Text zu verinnerlichen: A mad tea party macht dabei seinem Namen alle Ehre, steht im Geiste eines surrealen Wunderlands. This Child (nach dem Lukas-Evangelium), A Confession sowie das titelgebende Lukomoriye (beide nach Pushkin) sind glänzend ruhig – und ruhen magisch.

Sie benötigen den Flashplayer
1.
05:23
2.
08:13
3.
04:37
4.
09:40
5.
07:21
6.
16:01
7.
06:52
8.
04:35
62:42
Gesamtspielzeit