Top Video

Aida Garifullina

Charles Gounod - Ah, je veux vivre dans ce rève (Montage)

Auf ihrem Debütalbum "Aida" widmet sich die charmante Sopranistin unter anderem Charles Gounods "Ah, je veux vivre dans ce rève".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Cecilia Bartoli, Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen
Cecilia Bartoli

Bartolis Vivaldi-Album zu gewinnen

Tracklisting

Diverse Künstler, Vienna Is Calling You, 00028948167401

Vienna Is Calling You

Plattform K+K Vienna, Diverse Künstler
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
15.12.2017
Bestellnr.:
00028948167401
Produktinformation:
Es ist der Höhepunkt einer aufregenden künstlerischen Reise: Mit dem Release von „Vienna Is Calling You“ setzt die Plattform K+K Vienna, das facettenreichste Kammermusik-Ensemble des Landes, seiner musikalischen Heimat Wien ein Denkmal. Kirill Kobantschenko, Primgeiger der Wiener Philharmoniker, ist mit seiner Formation aus Freunden und wechselnden Künstlern ein kraftvolles Album gelungen, das Wiener Klassik mit neuen Klängen virtuos vereint.

Seit der Gründung des Ensembles 2009 und dem ersten Konzert im Wiener Musikverein, erweckt die Plattform K+K Vienna unbekannte, selten gespielte Stücke zum Leben. "Ich wollte immer meine eigene Musik machen" erfüllte sich der charismatische Geiger, der in seiner Freizeit auch als DJ auflegt, mit dem Projekt einen Traum: Musik zu spielen, die das Publikum so noch nie gehört hat.

Am 1.1.2018 findet das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Riccardo Muti im Wiener Musikverein statt, welches in über 90 Länder weltweit übertragen und von mehr als 50 Millionen TV-Zusehern verfolgt. 
Der Pausenfilm des Neujahrskonzertes 2018 wird vom Ensemble Plattform K+K Vienna gestaltet und musikalisch ausgeschmückt.
Sie benötigen den Flashplayer
Alexander von Zemlinsky
Zwei Sätze für Streichquintett
1.
14:32
2.
05:33
Christian Bakanic
3.
04:46
Christian Bakanic
4.
05:48
Fritz Kreisler
3 Old Viennese Dances
3 Old Viennese Dances, hierarchy
5.
02:15
6.
04:10
Christian Bakanic
7.
04:56
Christian Bakanic
8.
05:34
Osvaldo Golijov
9.
17:12
64:46
Gesamtspielzeit