Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Tracklisting

Leonard Bernstein, Leonard Bernstein - Complete Recordings On Deutsche Grammophon & Decca, 00028947984184

Leonard Bernstein - Complete Recordings On Deutsche Grammophon & Decca

(Limited Edition)

Leonard Bernstein
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
23.02.2018
Bestellnr.:
00028947984184
Produktinformation:

"Bernstein – Complete Recordings on Deutsche Grammophon and Decca"enthält sämtliche Einspielungen des Dirigenten Bernstein für DG und Decca, dazu den kompletten DVD-Katalog für DG/Unitel. Die Edition besteht aus 121 CDs, 36 DVDs sowie einer Blu-ray Audiodisc. Darunter finden sich legendäre Aufnahmen wie Wagners Tristan und Isolde (1981), Bizets Carmen (1972), Werke von Strawinsky, Schostakowitsch und natürlich sämtliche Symphonien von Beethoven und Mahler. 

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1 C-dur op. 21
1.
09:25
2.
08:14
3.
03:19
4.
05:42
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-dur op. 55 "Eroica"
5.
17:42
6.
17:40
7.
06:13
8.
11:48
80:03
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 2 D-dur op. 36
1.
13:27
2.
12:28
3.
03:35
4.
06:18
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 4 B-dur op. 60
5.
11:29
6.
10:02
7.
05:57
8.
06:49
70:05
Gesamtspielzeit
Robert Schumann
Symphony No.2 in C, Op.61
1.
1. Sostenuto assai - Un poco più vivace - Allegro ma non troppo - Con fuoco
12:27
2.
2. Scherzo (Allegro vivace)
06:59
3.
3. Adagio espresssivo
11:54
4.
4. Allegro molto vivace
08:10
Robert Schumann
Symphony No.2 in C, Op.61
Musical Analysis
5.
1. "Robert Schumann Has Been Dead..." (3rd Movement, Opening Theme)
04:22
Musical Analysis: Bernstein on Schumann, Symphony No.2, op.61
6.
2. "To My Mind Schumann Follows In This Tradition"
01:48
7.
3. "Now Let´s Look At The Symphony Itself" (1st Movement)
08:40
8.
4. "And So We Have Arrived At The Allegro Section..." (1st Movt. Cont.)
06:51
Robert Schumann
Symphony No.2 in C, Op.61
Musical Analysis
9.
5. "In The Marvellous Scherzo That Follows..." (2nd Movt)
04:49
Musical Analysis: Bernstein on Schumann, Symphony No.2, op.61
10.
6. "But Perhaps The Greatest Beauty..." (3rd Movt.)
07:32
11.
7. "Even In The Final Movement" (4th Movt.)
05:16
78:48
Gesamtspielzeit