Top Video

Andreas Ottensamer

Stamitz: Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau

Andreas Ottensamer spielt Carl Stamitz' "Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau" von seinem Album "New Era".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Birgit Nilsson, Zum 100. Geburtstag – Gewinnen Sie die limitierte Edition La Nilsson
Birgit Nilsson

Zum 100. Geburtstag – Gewinnen Sie die limitierte Edition "La Nilsson"

Tracklisting

Karl Böhm, Karl Böhm - The Complete Opera & Vocal Recordings, 00028947983583

Karl Böhm - The Complete Opera & Vocal Recordings

Karl Böhm
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
19.01.2018
Bestellnr.:
00028947983583
Produktinformation:

Kaum ein Dirigent hat die Opernlandschaft des 20. Jahrhunderts so geprägt wie Karl Böhm. Dessen großartiges Werk präsentiert Deutsche Grammophon hier auf 70 CDs. Herauszustellen sind aus der Vielzahl von Referenzaufnahmen, die in dieser Box enthalten sind, Böhms Interpretationen der Werke seiner „Götter“, wie er sie selbst bezeichnete, Wagner, Mozart und Richard Strauss.

Neben legendären Mozart-Aufnahmen wie Le Nozze di Figaro und Die Zauberflöte oder nicht minder ikonischen Bayreuth-Aufnahmen des Fliegenden Holländers sowie Tristan und Isolde finden sich hier Mehrfacheinspielungen (Missa solemnis, Don Giovanni, Rosenkavalier, Ariadne auf Naxos), die dem Hörer vergleichendes Hören ermöglichen.

Abgerundet wird die Ausgabe von zwei Spoken Word-CDs, zum einen mit Beiträgen von Böhm selbst, mit Ausführungen zu Mozarts Opern und seine Beziehung mit den Wiener Philharmonikern, zum anderen die deutschsprachige Audiodokumentation „A Life Retold“

„Ich bin ein einfacher Handwerker. Mein Taktstock ist kein Zauberstab, der verzaubert niemanden und soll es auch nicht. Verzaubern soll nur die Musik.“ – Karl Böhm

Sie benötigen den Flashplayer
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis"
1. Kyrie - Assai sostenuto (Mit Andacht)
1.
04:11
2.
01:50
3.
04:50
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis"
2. Gloria - Allegro vivace
4.
05:09
5.
06:08
6.
01:11
7.
03:05
8.
02:17
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis"
3. Credo - Allegro ma non troppo
9.
04:18
10.
06:23
11.
02:45
12.
04:00
13.
02:56
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis"
4. Sanctus - Adagio (Mit Andacht)
14.
02:41
15.
01:09
16.
01:56
17.
10:43
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis"
5. Agnus Dei - Adagio
18.
07:41
19.
02:22
20.
03:05
21.
04:01
82:41
Gesamtspielzeit
Salome, Op.54
Scene 1
1.
"Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!"
02:30
2.
"Nach mir wird Einer kommen"
02:30
Salome, Op.54
Scene 2
3.
"Ich will nicht bleiben"
01:46
4.
"Siehe, der Herr ist gekommen"
01:31
5.
"Jauchze nicht, du Land Palästina"
03:50
6.
Laßt den Propheten herauskommen
02:08
Salome, Op.54
Scene 3
7.
"Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?"
03:46
8.
"Er ist schrecklich"
01:54
9.
"Wer ist dies Weib, das mich ansieht?"
02:34
10.
"Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib"
02:07
11.
Dein Leib ist grauenvoll
02:26
12.
"Zurück, Tochter Sodoms!"
02:40
13.
Niemals, Tochter Babylons, Tochter Sodoms...Niemals!
01:09
14.
"Wird dir nicht bange, Tochter der Herodias?"
02:39
15.
"Lass mich deinen Mund küssen, Jochanaan!"
00:54
16.
"Du bist verflucht"
04:04
Salome, Op.54
Scene 4
17.
"Wo ist Salome?"
03:27
18.
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
02:45
19.
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
00:48
20.
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
02:48
21.
"Siehe, der Tah ist nahe"
02:38
22.
O über dies geile Weib, die Tochter Babylons
02:28
53:22
Gesamtspielzeit