Top Video

Max Richter

In the garden

Sehen Sie im Video Max Richter mit "In the garden" von seinem neuen Album "Three Worlds: music from Woolf Works". Schauen Sie rein!

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Max Raabe, Der perfekte Moment wird heut verpennt – gewinnen sie Max Raabes Album
Max Raabe

"Der perfekte Moment wird heut verpennt" – gewinnen sie Max Raabes Album

Tracklisting

Lisa Batiashvili, Visions Of Prokofiev, 00028947985297

Visions Of Prokofiev

Lisa Batiashvili, Chamber Orchestra Of Europe, Yannick Nézet-Séguin
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
02.02.2018
Bestellnr.:
00028947985297
Produktinformation:

Auf ihrer fünften Einspielung für die Deutsche Grammophon widmet sich Lisa Batiashvili der pulsierenden Klangkunst von Sergei Prokofjew. "Visions of Prokofiev", das am 02. Februar 2018 erscheint, schlägt eine Brücke zwischen populärer und ernster Musik der frühen Moderne. Die Geigerin spielt die beiden Violinenkonzerte Prokofjews, die längst Klassiker des modernen Repertoires sind. Lisa Batiashvili spielt außerdem Auszüge aus drei höchst populären Balletten des Komponisten in Arrangements von ihrem Vater, Tamás Batiashvili. Das Album enthält somit hochgespannte Geigenmusik - modern und romantisch zugleich.

Begleitet wird sie vom Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin

 

Sie benötigen den Flashplayer
Romeo and Juliet, Op.64
Arr. For Solo Violin And Orchestra By Tamás Batiashvili
1.
03:46
Sergei Prokofiev
Violin Concerto No.1 in D, Op.19
2.
09:58
3.
03:52
4.
08:58
Sergei Prokofiev
Cinderella, Op.87
Arr. For Solo Violin And Orchestra By Tamás Batiashvili
5.
05:19
Sergei Prokofiev
Violin Concerto No.2 in G minor, Op.63
6.
10:44
7.
09:17
8.
06:18
Sergei Prokofiev
The Love For Three Oranges. Op.33
Arr. For Solo Violin And Orchestra By Tamás Batiashvili
9.
01:37
59:49
Gesamtspielzeit