Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Max Raabe, Der perfekte Moment – Gewinnen Sie ein Poster von Max Raabe
Max Raabe

Der perfekte Moment – Gewinnen Sie ein Poster von Max Raabe

Tracklisting

Cecilia Bartoli, Dolce Duello, 00028948323289

Dolce Duello

Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Format:
Track
Label:
Decca
VÖ:
10.11.2017
Bestellnr.:
00028948323289
Sie benötigen den Flashplayer
Antonio Caldara
Nitocri
1.
10:05
Tomaso Albinoni
Il nascimento dell'Aurora
2.
03:23
Domenico Gabrielli
San Sigismondo, re di Borgogna
3.
06:44
Antonio Vivaldi
Tito Manlio
Act 1
4.
05:22
Georg Friedrich Händel
Ode for Saint Cecilia's Day (HWV76)
5.
07:35
Antonio Caldara
Gianguir
6.
06:28
Georg Friedrich Händel
Arianna in Creta
7.
09:23
Nicola Porpora
Gli orti esperidi
8.
05:30
Luigi Boccherini
Cello Concerto In D Major Op. 34
9.
08:14
10.
07:04
11.
06:58
76:46
Gesamtspielzeit