Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Diverse Künstler, Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen
Diverse Künstler

Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen

Tracklisting

Wir entdecken Komponisten, Ludwig van Beethoven - Der verlorene Groschen, 00028947983712

Ludwig van Beethoven - Der verlorene Groschen

Wir entdecken Komponisten, Will Quadflieg
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
17.11.2017
Bestellnr.:
00028947983712
Produktinformation:

Das ereignisreiche Leben des Ludwig van Beethoven enthielte genug Stoff für einen umfangreichen Roman. Darum konzentriert sich diese Folge auf die Kindheit des großen Komponisten. Die Spurensuche führt zunächst in die Rheingasse 934, wo der junge Ludwig früh von seinem strengen Vater geprägt wurde. Über Kindheitsstreiche, Klavierunterricht und die ersten eigenen Kompositionen wird der Weg des jungen Mannes bis zum ersten Treffen mit Wolfgang Amadeus Mozart und zum großen Durchbruch erzählt.

Sie benötigen den Flashplayer
1.
02:15
2.
00:51
3.
03:00
4.
02:34
Ludwig van Beethoven
8 Lieder Op.52
5.
02:58
Ludwig van Beethoven
12 German Dances, WoO 8
6.
03:06
7.
01:23
Ludwig van Beethoven
12 German Dances, WoO 8
8.
02:21
9.
01:51
10.
02:21
11.
01:44
Ludwig van Beethoven
12.
01:47
13.
05:38
14.
01:58
15.
02:22
16.
02:17
17.
03:27
Ludwig van Beethoven
18.
01:23
19.
02:49
20.
01:26
Ludwig van Beethoven
21.
01:32
Piano Concerto No.3 in C minor, Op.37
22.
02:45
51:48
Gesamtspielzeit