Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Tracklisting

Seong-Jin Cho, Debussy, 00028947983088

Debussy

Seong-Jin Cho, Claude Debussy
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
17.11.2017
Bestellnr.:
00028947983088
Produktinformation:

Kurz vor dem hundertsten Todestag des großen Komponisten geht der Pianist und 2015 Chopin-Wettbewerb-Gewinner Seong-Jin Cho auf eine Entdeckungsreise in Sachen Claude Debussy. Nach seinen zwei Bestseller Chopin-Alben bringt Cho die beliebtesten und bekanntesten Arbeiten Debussys zusammen. Zu hören sind der Suite Bergamasque Zyklus (mit dem fantastischen „Clair de lune“) und Children’s Corner. Letzteres ist natürlich der Liebling eines jeden Pianisten, ist aber trotz seines Namens „Erwachsenenmusik“ kommentiert Cho. „Images“ hingegen beschreibt er als absolutes Meisterwerk, unglaublich atmosphärisch und hoch poetisch.

Sie benötigen den Flashplayer
Claude Debussy
Images I, L. 110
1.
05:44
2.
07:05
3.
03:30
Claude Debussy
Images II, L. 111
4.
04:33
5.
05:57
6.
04:23
Claude Debussy
Children's Corner, L. 113
7.
02:22
8.
03:41
9.
02:42
10.
02:29
11.
02:54
12.
02:59
Claude Debussy
Suite bergamasque, L. 75
13.
04:31
14.
04:16
15.
05:31
16.
03:55
Claude Debussy
17.
06:15
72:47
Gesamtspielzeit