Top Video

Andreas Ottensamer

Stamitz: Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau

Andreas Ottensamer spielt Carl Stamitz' "Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major - Rondeau" von seinem Album "New Era".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Ólafur Arnalds, re:member – gewinnen Sie einen Kunstdruck zum neuen Album von Ólafur Arnalds
Ólafur Arnalds

"re:member" – gewinnen Sie einen Kunstdruck zum neuen Album von Ólafur Arnalds

Tracklisting

Max Richter, Henry May Long, 00028947982173

Henry May Long

Max Richter
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
29.09.2017
Bestellnr.:
00028947982173
Produktinformation:

Die Handlung des Kinofilms "Henry May Long" des britischen Regisseurs Randy Sharp aus dem Jahr 2008 ist im späten 19. Jahrundert New Yorks, dem goldenen Zeitalter der legendären Ostküsten-Metropole, angesiedelt. Sie erzählt die Geschichte zweier alter Freunde aus College-Zeiten, Henry May und Henry Long, die sich zusammen auf eine gefährliche Odyssee begeben, nachdem sie sich über eine lange Zeit nicht mehr gesehen haben.

Die Filmmusik von Max Richter enthält Musik für Klavier, Streicher, Glasharfe udn Elektronik. Die Musik ist als eine Reihe von Variationen auf zwei Hauptthemen strukturiert, die die Handlung des Films begleiten.

Richter erklärt: "Das Streicher-Thema operiert auf der gesellschaftlichen Ebene, währen das Klavier-Thema eher das Innenleben der Protagonisten reflektiert."