Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Andris Nelsons, Ticketgewinn – Erleben Sie Andris Nelsons als Gewandhauskapellmeister
Andris Nelsons

Ticketgewinn – Erleben Sie Andris Nelsons als Gewandhauskapellmeister

Tracklisting

Diverse Künstler, Schubert: Piano Quintet In A, D.667 - The Trout; String Quartet No.12 In C Minor, D.703 - Quartettsatz, 00028947981190

Schubert: Piano Quintet In A, D.667 - "The Trout"; String Quartet No.12 In C Minor, D.703 - "Quartettsatz"

Diverse Künstler, Emil Gilels, Amadeus-Quartett
Format:
LP
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
27.10.2017
Bestellnr.:
00028947981190
Produktinformation:

Das Klavierquintett opus post. 114 – D 667 in A-Dur von Franz Schubert ist hauptsächlich unter dem Namen Forellenquintett bekannt, da es das Hauptthema aus Schuberts Lied "Die Forelle" aufgreift und verarbeitet.

In dieser absoluten Referenzaufnahme aus dem Jahr 1975 wird das Amadeus-Quartett von der russischen Pianisten-Ikone Emil Gilels erzänzt, wobei sich Streicher und Klavier feinfühlig, detailverliebt und emotional mit herausragender Präzision abstimmen.

Sie benötigen den Flashplayer
Piano Quintet in A, D.667 - "The Trout"
1.
13:34
2.
07:16
3.
03:59
4.
07:54
5.
06:18
Franz Schubert
6.
06:00
45:01
Gesamtspielzeit