Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Anne-Sophie Mutter, Zeugnis einer Künstlerfreundschaft – Gewinnen Sie ein signiertes Album von Anne-Sophie Mutter
Anne-Sophie Mutter

Zeugnis einer Künstlerfreundschaft – Gewinnen Sie ein signiertes Album von Anne-Sophie Mutter

Tracklisting

Saleem Ashkar, Beethoven: Piano Sonatas Nos. 3, 5, 14 Moonlight & 30, 00028948153237

Beethoven: Piano Sonatas Nos. 3, 5, 14 "Moonlight" & 30

Saleem Ashkar
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
19.05.2017
Bestellnr.:
00028948153237
Produktinformation:

Für sein drittes Album bei der Decca hat der israelisch-palästinensische Pianist Saleem Ashkar sich vier Sonaten intensiv zugewandt und interpretiert Beethovens Klavierwerke mit großer Virtuosität und hingebungsvollem Fingerspitzengefühl.

An Ludwig van Beethovens Klaviersonaten kommt kein Pianist vorbei. Sie sind Kernstücke des Repertoires und erwachen unter den Händen jedes Künstlers dabei immer wieder auf faszinierende Weise zu neuem Leben. Nachdem Saleem Ashkar bereits mit Aufnahmen der Klavierkonzerte Nr. 1 und Nr. 4 mit Ivor Bolton und dem NDR Sinfonieorchester 2013 grandios bei Decca debütiert hat, erweist er sich nun auch ganz alleine an den Tasten erneut als exzellenter Interpret für Beethovens tiefschürfende Musik. Neben der Klaviersonate Nr. 3 in C-Dur op. 2, Nr. 3, der Klaviersonate Nr. 5 in c-Moll, op. 10 Nr. 1 und der Klaviersonate Nr. 30 in E-Dur, Op. 109, steht mit der Sonate Nr. 14 in cis-Moll, Op. 27, Nr. 2 auch die berühmte "Mondscheinsonate" auf dem Programm.

CD 1

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Piano Sonata No.3 in C, Op.2 No.3
1.
10:21
2.
07:51
3.
03:02
4.
05:09
Ludwig van Beethoven
Piano Sonata No.5 in C minor, Op.10 No.1
5.
06:01
6.
08:48
7.
04:23
45:35
Gesamtspielzeit

CD 2

Sie benötigen den Flashplayer
Ludwig van Beethoven
Piano Sonata No.14 In C Sharp Minor, Op.27 No.2 -"Moonlight"
1.
05:55
2.
02:31
3.
07:20
Ludwig van Beethoven
Piano Sonata No.30 in E major, Op.109
4.
04:13
5.
02:42
6.
14:26
37:07
Gesamtspielzeit