Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Nemanja Radulovic, Orientalische Märchen – signiertes Exemplar von Nemanja Radulovićs Album Baïka zu gewinnen
Nemanja Radulovic

Orientalische Märchen – signiertes Exemplar von Nemanja Radulovićs Album "Baïka" zu gewinnen

Tracklisting

Ólafur Arnalds, Broadchurch - The Final Chapter, 00028948153442

Broadchurch - The Final Chapter

Ólafur Arnalds
Format:
CD
Label:
Mercury Classics
VÖ:
28.04.2017
Bestellnr.:
00028948153442
Produktinformation:

Der isländische Multiinstrumentalist und Komponist Ólafur Arnalds konnte bereits mit seinen vorhergegangenen Alben "For Now I Am Winter", "The Chopin Project" und "Island Songs" große Erfolge feiern.

Dass Ólafur Arnalds aber noch viel mehr kann, beweist er einmal mehr in seinem Soundtrack zur dritten und letzten Staffel der britischen Krimi-Serie "Broadchurch", die seit Ende Februar im Vereinigten Königreich ausgestrahlt wird. Das Erfolgs-Drama, mit David Tennant und Olivia Coleman in den Hauptrollen, erreichte mit ca. 10 Millionen Zuschauern den Status als die meist gesehene Serie der britischen Inseln. Auch in Deutschland erfreut sich die Serie großer Beliebtheit, auch die dritte Staffel wird im deutschen Free TV ausgestrahlt, der Sendetermin ist allerdings noch nicht genau festgelegt.

Die Euphorie, die die Serie ausgelöst hat, spiegelt sich auch in den 13 Millionen Streams des Soundtracks wieder. Ólafur Arnalds Musik haucht der Serie Leben ein und kann als ihr künstlerisches Fundament angesehen werden. Arnalds ist es gelungen, einen sinnträchtigen, bewegenden und zugleich atmosphärischen Soundtrack zu komponieren, der  sowohl mystisch, als auch melancholisch ist.

Sie benötigen den Flashplayer