Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Julia Lezhneva, Julia Lezhneva präsentiert Händel und Graun – Konzerttickets zu gewinnen
Julia Lezhneva

Julia Lezhneva präsentiert Händel und Graun – Konzerttickets zu gewinnen

Tracklisting

Room 29, Room 29, 00028947970101

Room 29

Chilly Gonzales, Jarvis Cocker, Room 29
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
17.03.2017
Bestellnr.:
00028947970101
Produktinformation:

 

Das am westlichen Ende von Hollywoods Sunset Boulevard gelegene Hotel Chateau Marmont hat seit seiner Eröffnung 1929 viele berühmte und auch berüchtigte Gäste gesehen. 2012 inspirierte ein Aufenthalt in einem der Zimmer den britischen Texter und Front-Mann der Band "Pulp" Jarvis Cocker, sich mit der Geschichte des Hauses zu beschäftigen, und führte schließlich zu diesem Projekt mit dem kanadischen Pianisten und Komponisten Chilly Gonzales. Gonzales’ Musik und Cockers Texte rufen das Leben einiger früherer Bewohner von Zimmer 29 wach und beleuchten die Fantasiewelt Hollywoods, aber auch dessen raue Wirklichkeit.

 

"Wenn du Ärger haben willst, dann am besten im Chateau Marmont", sagte Harry Cohn 1939, der Gründer von Columbia Pictures. Jarvis Cocker war fasziniert von den Verbindungen des Hotels zur Geschichte der Filmindustrie. Dass im Zimmer 29 ein Stutzflügel stand, gab ihm den Aufhänger für seine Arbeit. Wie wäre es, wenn das Instrument von den Geschichten und Ereignissen "singen" könnte, deren Zeuge es einst gewesen war? Die Idee regte auch Chilly Gonzales’ Fantasie an und schickte so die beiden auf eine dreijährige kreative Reise.